Keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Abonnieren
Dessert/süße Leckereien

Erfrischendes Erdbeer-Mascarpone-Dessert mit selbstgemachter Erdbeersoße, ein einfaches leckeres Dessert für 6 Portionen

Portionen:6 Portionen
Kalorien:253.1 kcal
Autor:Kristin
Vorbereitungszeit :10 Minuten
Zubereitungszeit :20 Minuten
Kühlen :2 Stunden
Gesamtzeit :2 Stunden 30 Minuten
Springe zum Rezept Rezept drucken

Ein sommerliches Dessert mit saftigen Erdbeeren ist genau das Richtige, um die warmen Tage zu genießen. Dieses köstliche Erdbeer-Mascarpone-Dessert kombiniert frische Erdbeeren mit einer luftig-leichten Mascarponecreme und einer verlockenden selbstgemachten Erdbeersoße. Mit einem Hauch von Zitronenabrieb verleiht dieses Dessert eine erfrischende Note, während die süßen Aromen der Erdbeeren das Ganze zu einem unvergesslichen Geschmackserlebnis machen. Ob als Abschluss eines festlichen Dinners oder als Genuss zwischendurch – dieses Dessert wird garantiert alle Geschmacksknospen verwöhnen. Lassen Sie uns eintauchen in die Welt der fruchtigen Köstlichkeit!

Zutaten:

  • 500g Erdbeeren
  • 250g Mascarpone
  • 200g Schmand
  • 3 EL Joghurt
  • 2cm Vanillepaste
  • 1 Bio-Zitrone
  • 4 EL Puderzucker
  • Weiße Schokolade zum Garnieren (optional)

Schritt 1: Die Zubereitung der Mascarponecreme

IMG 4705 Erfrischendes Erdbeer-Mascarpone-Dessert mit selbstgemachter Erdbeersoße, ein einfaches leckeres Dessert für 6 Portionen

Um dieses leichte und cremige Dessert zu beginnen, benötigen wir als erstes die leckere Mascarponecreme. Die Kombination aus Mascarpone, Schmand, Joghurt und Vanille verleiht der Creme eine zarte Textur und einen großartigen Geschmack.

  1. In einer mittelgroßen Schüssel die Mascarpone, den Schmand und den Joghurt verrühren, bis eine glatte Masse entsteht.
  2. Gib dann den Abrieb der Zitrone, die Vanillepaste und 2 EL Puderzucker hinzu, um der Mascarponecreme eine frische Note und eine angenehme Süße zu verleihen.
  3. Alles gut verrühren, bis die Zutaten gleichmäßig verteilt sind.

Schritt 2: Die Erdbeeren vorbereiten

Nun ist es an der Zeit, sich den Erdbeeren zu widmen, die die Hauptrolle in diesem Dessert spielen.

  1. Die Erdbeeren gründlich waschen. Entferne vorsichtig die Blütenansätue und halbiere die Erdbeeren.
  2. Ein Drittel der Erdbeeren zur Seite stellen, um sie später zur Erdbeersoße zu verarbeiten.
  3. Optional kannst du auch noch einige Erdbeerhälften zusätzlich beiseitelegen, um das Dessert am Ende damit zu garnieren.
Erdbeer-Mascarpone-Dessert
Die Erdbeeren putzen und halbieren

Schritt 3: Schichtung im Dessertglas

Der Reiz dieses Desserts liegt auch in der Schichtung der Zutaten im Dessertglas. Durch die klare Trennung der Schichten werden die verschiedenen Texturen und Aromen zusätzlich hervorgehoben.

mime attachment Erfrischendes Erdbeer-Mascarpone-Dessert mit selbstgemachter Erdbeersoße, ein einfaches leckeres Dessert für 6 Portionen
  1. Beginne mit einer Schicht halbierter Erdbeeren am Boden der Dessertgläser. Drücke die Erdbeeren leicht an, um eine stabile Basis zu schaffen.
  2. Verteile nun die vorbereitete Mascarponecreme in die Dessertgläser, über den Erdbeeren.

Schritt 4: Die selbstgemachte Erdbeersoße

Design ohne Titel Erfrischendes Erdbeer-Mascarpone-Dessert mit selbstgemachter Erdbeersoße, ein einfaches leckeres Dessert für 6 Portionen

Die selbstgemachte Erdbeersoße verleiht diesem Dessert den perfekten letzten Schliff. Sie ergänzt die frischen Erdbeeren und die Mascarponecreme mit einem intensiven Erdbeergeschmack.

  1. Nimm die beiseitegestellten Erdbeeren und pürieren Sie sie zusammen mit 2 EL Puderzucker zu einer glatten Soße. Die Süße der Erdbeeren wird durch den Puderzucker noch verstärkt.
  2. Verteile die Erdbeersoße nun über die Mascarponecreme in den Dessertgläsern.

Schritt 5: Kühlen und Servieren

Jetzt ist es Zeit, das Dessert abkühlen zu lassen und es so zu einem perfekten Abschluss für ein sommerliches Menü oder einen köstlichen Genuss zwischendurch zu machen.

  1. Stelle die Dessertgläser in den Kühlschrank und lasse das Erdbeer-Mascarpone-Dessert für mindestens 2 Stunden kühlen. Dadurch wird die Mascarponecreme fester und die Aromen können sich noch besser entfalten.
  2. Nimm dass Dessert erst kurz vor dem Servieren aus dem Kühlschrank. Bestreue es mit etwas geriebener weißer Schokolade. Alternativ kannst du es auch noch mit ein paar frischen Erdbeeren zusätzlich garnieren.
  3. Nun kannst du den ersten Löffel probieren. Der erfrischende Geschmack der Erdbeeren, die samtige Textur der Mascarponecreme sind einfach nur köstlich.
IMG 4699 Erfrischendes Erdbeer-Mascarpone-Dessert mit selbstgemachter Erdbeersoße, ein einfaches leckeres Dessert für 6 Portionen
Erdbeer-Mascarpone-Dessert

Noch ein Tipp

Man kann dieses Dessert auch ganz einfach einfrieren um es später zu essen. Als ich das Dessert das erste Mal gemacht habe, haben wir zuerst nur zwei Desserts gegessen. Die übrigen vier habe ich eingefroren. Dazu habe ich die Dessertgläser einfach mit etwas Frischhaltefolie verschlossen und dann in den Gefrierschrank gestellt.

Wir haben das Dessert ein paar Tage später mit Freunden beim Abendessen genossen. Ich habe die Dessert dafür ca. vier Stunden vorher aus dem Gefrierschrank genommen und auftauen lassen. Es war genauso lecker wie die ersten beiden Desserts, die wir schon vorher gegessen hatten.

Erdbeer-Dessert

Erfrischendes Erdbeer-Mascarpone-Dessert

KristinKristin
Leckeres erfrischendes Erdbeeren-Dessert, ganz einfach selbst machen
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Kühlen 2 Stunden
Gesamtzeit 2 Stunden 30 Minuten
Gericht Dessert
Küche Deutschland
Portionen 6 Portionen
Kalorien 253.1 kcal

Küchenutensilien

Zutaten
  

  • 500 g Erdbeeren
  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Schmand
  • 3 EL Joghurt
  • 1 Stk Bio-Zitrone
  • 2 cm Vanillepaste
  • 4 EL Puderzucker
  • Weiße Schokolade zum Garnieren

Anleitungen
 

  • Für die Mascarponecreme in einer mittelgroßen Schüssel die Mascarpone, den Schmand und den Joghurt vermengen, bis eine glatte Masse entsteht.
    250 g Mascarpone, 200 g Schmand, 3 EL Joghurt
  • Nun den Abrieb der Zitrone, die Vanillepaste  und 2 EL Puderzucker hinzu geben, um der Mascarponecreme eine frische Note und eine angenehme Süße zu verleihen.
    1 Stk Bio-Zitrone, 4 EL Puderzucker, 2 cm Vanillepaste
  • Alles gut verrühren, bis die Zutaten gleichmäßig verteilt sind und eine homogene Creme entstanden ist. Die Creme bis zur weiteren Verwendung kalt stellen.
  • Die Erdbeeren gründlich waschen. Die Blütenansätze entfernen und anschließende die Erdbeeren halbieren.
    500 g Erdbeeren
  • Von den Erdbeeren ca. ⅓ für den Erdbeersoßen beiseite stellen. Optional kann man auch noch einige Erdbeerhälften zum Garnieren beiseite legen.
  • Nun die Erdbeeren in die Dessertgläser verteilen. Anschließend die Mascarponecreme darüber verteilen.
  • Die vorher beiseitegestellten Erdbeeren und 2 EL Puderzucker in einen Mixbecher geben und mit einem Stabmixer zu einer glatten Soße pürieren.
  • Die Erdbeersoße in die Dessertgläser füllen und anschließend für 2h im Kühlschrank kühlen.
  • Vor dem Servieren geriebene weiße Schokolade auf die Desserts verteilen oder optional Erdbeerhälften.
    Und nun nur noch genießen.
    Weiße Schokolade zum Garnieren

Nährwerte

Serving: 184gKalorien: 253.1kcal (13%)Kohlenhydrate: 14.7g (5%)Eiweiß: 4.7g (9%)Fett: 19.1g (29%)
Keyword Dessert, Erdbeeren, Mascarpone
Gefällt Euch das Rezept?Lass es uns wissen. und sagt es weiter!

Die mit   oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate bzw. Partnerlinks – mehr

pic Erfrischendes Erdbeer-Mascarpone-Dessert mit selbstgemachter Erdbeersoße, ein einfaches leckeres Dessert für 6 Portionen

Keine neuen Tipps und Rezepte verpassen

ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Schaltfläche "Zurück zum Anfang"