Warum eigentlich Brot selber backen?

0 84

Ja, warum eigentlich sollte man Brot selber backen wollen? Das ist eine durchaus gerechtfertigte Frage. Brot kann ja man in großer Auswahl in jedem Supermarkt kaufen. Wer so denkt, wird wahrscheinlich eher nicht auch die Idee kommen ein Brot selber backen zu wollen.

Brot ist eines unserer wichtigsten Grundnahrungsmittel und wird in der einen oder anderen Form, seit dem die Menschen Ackerbau und Viehzucht betreiben, gebacken. Für das Backen eines Brotes braucht man nicht viele Zutaten, es reicht Mehl, Wasser und Salz. Man braucht noch nicht einmal Hefe, wenn man ein Vollkornmehl verwendet. In den äusseren Randschichten des Getreides befinden sich wilde Hefen durch die es zu einer spontanen Gärung bei Vollkornbroten kommt. Man braucht dafür allerdings relativ viel Zeit. Ein Beispiel für ein solches Brot, ist das Grahambrot, das auf diese Art hergestellt wird.

Anzeige

Sauerteig ist sicher vielen ein Begriff, da viele unserer Brote mit Sauerteig hergestellt werden. Auch beim Sauerteig macht man sich die natürlichen Hefen im vollen Korn zu nutze. Brote mit Sauerteig sind da durch die natürliche Fermentation von Milchsäurebakterien und Hefekulturen besonders bekömmlich.

Brot industriell hergestellt oder vom Bäcker

In der heutigen Zeit werden viele Nahrungsmittel industrieell hergestellt bzw. verarbeitet. Was an sich nicht grundsätzlich ein Problem ist. Damit aber Brot in Großbäckereien hergestellt werden kann, müssen dem Teig verschiedene Zusatzstoffe zugesetzt werden. Das ist notwendig um immer ein qualitativ gleichbleibendes Produkt zu erhalten. Die meisten der Zusatzstoffe verschwinden durch den Backvorgang, und die Brote sind an sich auch nicht schlecht.

Ein Brot von einem richtigen Handwerksbäcker ist aber dann doch noch etwas ganz anderes. Viele der Handwerksbäcker habe z.B. Sauerteigansätze, die es schon seit Jahrzehnten gibt oder sie backen mit einem Holzofen. So ein Brot ist natürlich das Beste was man kaufen kann und auch der Geschmack ist meist wesentlich intensiver als bei den Broten aus dem Supermarkt. Aber hier ist auch das Problem, es gibt immer weniger richtige Bäcker die auch nach alter Handwerkskunst backen.

Das Problem liegt aber zum Teil auch an uns selbst, da die meisten nur nach dem Preis schauen. Im Supermarkt, im „Backshop“ bekommt man ein Roggenmischbrot für ca. 1,50€. Ein Handwerksbäcker möchte dafür 3,50€ habe. Deshalb haben schon viele Bäcker aufgegeben, weil sie damit nicht konkurrieren können.

In einer Handwerksbäckerei werden noch viele Arbeiten, wie z.B. das Rund- oder Langwirken von Brot und Brötchen, per Hand gemacht. Hier wird auch dem Brot und den Brötchen die Zeit zur Reifung gegeben, die sie brauchen und nicht wie die Taktzeit der Maschinen in der Großbäckerei es vorgeben.

Aus natürlichen Zutaten Brot selber backen

Aber kommen wir wieder zur Ausgangsfrage „Warum Brot selber backen“. Bei vielen Menschen hat nach den vielen Skandalen in der Lebensmittelindustrie ein Umdenken einsetzt. Und man ist bereit mehr Geld für gute und natürliche Nahrungsmittel auszugeben. Man kann das auch sehr deutlich an vielen erfolgreichen Hofläden sehen, wo man neben Gemüse und Obst auch Milch, Käse, Eier und Fleisch, aus eigener Herstellung kaufen kann. Beim Brot ist das leider nicht so einfach, da es nur noch wenige Bäcker gibt, die wirklich nur mit natürlichen Zutaten backen.

Wenn man keine Möglichkeit hat ein solches Brot zu kaufen, bleibt nur das selber backen. Wer sich herantasten möchte, kann es auch erst einmal mit Brotbackmischungen probieren, die nach meiner Erfahrung eigentlich immer funktionieren und das auch in Brotbackautomaten. Wer dann mehr möchte, kann es dann auch mit einem Sauerteigbrot probieren. Das ist kein Hexenwerk und und ich erkläre in meinen weiteren Beiträgen, wie es funktioniert. Ich habe mein Rezept für ein Roggenmischbrot mittlerweile so weit perfektioniert, dass immer ein super leckeres Brot dabei herauskommt, fast wie vom Bäcker. Viel Spaß beim weiter lesen und ausprobieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Eine Gondel Tour Venedig im Internet buchen.